Spielberichte Saison 2017/2018

FC Hohenpolding II - SVZ 0:0 (20.08.2017)

In einer ganz schwachen ersten Halbzeit von beiden Mannschaften ergaben sich vor beiden Toren kaum Chancen. So ging es mit einem gerechten 0:0 in die Pause. In der zweiten Halbzeit erhöhte der SVZ den Druck, kam aber trotzdem zu wenigen zwingenden Torchancen. Einmal traf Michael Forstern dabei den Pfosten, doch mehr war leider nicht drin. So musste man letztlich sich mit einem 0:0 begnügen

SVZ - TSV Dorfen II 1:4 (13.08.2017)

Gegen eine starke Dorfener Zweite tat sich der SVZ, der ohne einige Stammspieler auskommen musste von Anfang an schwer. Zweimal musste in der ersten Hälfte Tom Kaiser auf der Linie retten, in der 26. Minute traf dann der TSV Dorfen zur 0:1 Führung. Mit dem 0:1, mit dem der SVZ gut bedient war, ging es auch in die Halbzeitpause. Nach der Halbzeit erhöhte Dorfen in der 49. und 64. Minute auf 3:0. Zustorf kam nach einem Elfmeter durch Martin Steiger (77. Minute) zum Anschlusstreffer, nachdem Michael Forster im Strafraum gefoult wurde. Dorfen verschoss in den Schlussminuten noch einen Elfmeter, traf dann in der 88. Minute noch zum 1:4 Endstand.